Überwachungssystem für autonome Fahrzeuge

 

      Artikel-Nr.              30113

      Typ                          Leddar® M16 Multi-Element Sensor Module - Laser - 48° x 0,3°

      Einsatzbereich      Kontaktlose Erkennung von Hindernissen – Kollisionsvermeidung

      Industriebereich   Seegebiet

Kunde / Branche / Anlagenbauer

Firstech Innovation / SeeSAFE AI suite - Systeme zur automatischen Detektion von Objekten / Projektdurchführung Fa. Onyx Srl – Italy

Beschreibung der Anwendung

Für eine erhöhte Sicherheit der Schifffahrt sind unterschiedliche Methode zur Unterstützung der Kapitäne und Schifffahrer eingeführt worden. Seeschiffe werden immer mehr autonom, je mehr die menschlichen Fähigkeiten reproduziert und verbessert werden. Ein völlig autonomes fahrerloses Überwachungssystem ist auch sicher und zuverlässig, denn der menschliche Stress und Mangel an Aufmerksamkeit werden ausgeschlossen. Eine rechtzeitige fehlerbehebende Maßnahme wird aktiviert.

Kundenproblem

Für die Wiedergabe der menschlichen Überwachung ist eine echte, 360° rundum Sicht der Außenumgebung nötig. Kameras erkennen Objekte und helfen bei der Kollisionsvermeidung. Sie liefern aber keine genauere Information über Form und Maße des Hindernisses. Das bestehende visuelle Detektionssystem soll verstärkt werden.

Bisherige Lösung / Wettbewerbsprodukt

Keine

Proxitron Lösung

Durch die Implementierung der Leddar® Sensormodules, mit 48° x 0,3° Blickfeld, wird eine zusätzliche innovative Sensortechnik zur genauer Ermittlung und Positionierung eingeführt.

Vorteil gegenüber bisheriger Lösung oder Wettbewerb

Die Leddar® Sensor Module liefern eine empirische Information über die Umgebung.